Online-Plattformen boomen

Der Handel über digitale Plattformen ist das Geschäftsmodell unserer Zeit und vielerorts beinahe nicht mehr wegzudenken. Weltweit betreiben sieben der zehn umsatzstärksten Unternehmen eine sogenannte Plattformökonomie. Auch in der österreichischen Landwirtschaft ist dieser Trend deutlich zu erkennen.

Mit digitalen Hilfsmitteln Zeit und Geld sparen

Expert:innen der LK Niederösterreich haben den digitalen Ackerbau unter die Lupe genommen und auf seine Praxistauglichkeit geprüft. Wo kann die Technik ein Gewinn sein und wo ist es bloß Spielerei? Hier geht’s zum Überblick.

Neue Reihe: “Agrar-APP des Monats”

Mittlerweile steht eine Vielzahl an landwirtschaftlichen Apps diverser Anbieter für mobile Endgeräte zur Verfügung. Im App-Test der Landwirtschaftskammer werden Monat für Monat Angebote getestet und auf ihre Praxistauglichkeit geprüft.

Video: AgrarExact der LK-Technik Mold

LK-Berater Florian Köck erklärt, wie die sich aktuell in Entwicklung befindliche App “AgrarExact” wertvolle Unterstützung bei Aussaat, Pflanzenschutz (inkl. Abstandauflagen und Düsenauswahl) und Düngung bieten soll.

Neue (Online-)Angebote des LFI Oberösterreich

Auch dieses Jahr steht wieder eine Vielzahl an innovativen Kurs- und Informationsangeboten zum Angebot. Das Branchenheft “Landwirtschaft 4.0 – Digitalisierung” des LFI Oberösterreich zeigt, welche Veranstaltungen geplant sind – und welche Sie online und bequem aus ganz Österreich besuchen können.